Die Herren 50 setzen ihre Aufstiegsserie fort!

2015-06-19 06:21 von Daniel Möller

Die Herren 50 des COR Tennisclubs setzen ihre Aufstiegsserie fort. Nach zwei Durchmärschen in den Jahren 2012 und 2013 aus der Kreisliga über die Bezirksklasse in die Bezirksliga, folgte 2014 ein Jahr der Konsolidierung, das als Gruppenzweiter abgeschlossen wurde. In diesem Sommer ließ man sich jedoch nicht aufhalten und erreichte ungeschlagen die höchste Spielklasse Ostwestfalens, die OWL-Liga.

Das Team war vom ersten Spieltag an fokussiert und startete mit zwei Siegen gegen die Bielefelder Teams vom TTC und der TUS Eintracht. Es folgten weitere Erfolge gegen Rot-Weiß Gütersloh, TSG Kirchlengern und Rot-Weiß Lage.

 „Unsere Mannschaft ist sehr gleichwertig besetzt, wer im Einzel nicht gewinnen konnte, legte dafür in den Doppeln nach!“, freute sich der seit vier Jahren in der Sommersaison ungeschlagene Vereinsvorsitzende Helmut Mangel.

 „Wir nehmen die Herausforderung OWL-Liga an, vielleicht können wir die Konkurrenz überraschen! Leicht wird es auf jeden Fall nicht, denn die letztjährigen Aufsteiger treten jetzt allesamt den Weg zurück in die Bezirksliga an.“, fügt der Neufünfziger und Mannschaftsführer Udo Röwekamp hinzu.

Zum Einsatz kamen in dieser Saison Gero Schulte-Rebbelmund, Uli Lückemeyer, Udo Röwekamp, Volker Korth, Helmut Mangel, Dieter Rolef, Werner Dömer und Peter Jankowski.

 

 

tl_files/Bilder CTC/Mannschaftsbilder/Mannschaftsspiel Herren 65/CTC_Herren50_150617.jpg

Zurück

Einen Kommentar schreiben

*
*
Was ist die Summe aus 8 und 2?*